Über uns

 

Future oriented high tech company F&P Robotics

Vision

Die persönlichen Roboter von F&P Robotics unterstützen und assistieren Menschen für mehr Lebensqualität

 

Team

Management

Dr. Hansruedi Früh, Geschäftsführer

Michael Früh, CFO

Lukas Wirth, CTO

Daniel Adamec, CEO Baronics AG

Sarina Xinyi Liu, COO F&P Robotics China

Charles de Castelbajac, Leitung Produktion

Verwaltungsrat
Dr. Hansruedi Früh, Präsident
Daniel Adamec, Vizepräsident
Ueli Dietiker, Vizepräsident
Steve Kemei He, Mitglied
Dr. Omar Al-Mubarak, Mitglied
Linden Shongua Lin, Mitglied
Fang Zheng, Mitglied
Michael Früh, Mitglied

 

Advisory Board
Prof. Melinda Lohmann, HSG-Professorin für Informations- und Roboter-Recht
Dr. Holger Auerbach, Gesundheitswesen Experte
Dr. Reto Müller, Professioneller Verwaltungsrat in der Industrie mit Erfahrung in Innovation, Produktentwicklung und im Projektgeschäft
Dr. Hans-Jörg Hunziker, Unternehmer, Geschäftsfeldentwicklung
Peter Engel, Robotik Experte
Nicolas Oltramare, Unternehmer, Finanzexperte
Peter Quadri, Unternehmer, Geschäftsfeldentwicklung
Bernhard Merki, Experte im Industriebereich
Anja Reznik, Finanzexpertin
Dr. René Lenggenhager, Internationale Geschäfte im Bereich Laborautomation
Dr. Gery Colombo, Experte in Rehabilitationstechnik

 

Verkauf und Marketing
Verkauf und Kunden-Projekte

• Lukas Wirth
• Martin Möller
• Christoph Gut
• Alina Gasser

Marketing und Administration

• Sanja Dimitrova
• Dr. Nelija Miseikiene
• Sandra Gees
• Doreen Koletzki

 

Produktion
Engineering

• Charles de Castelbajac
• Rico Kreis
• Alina Wallbaum
• Kurt Achermann

Montage

• Marc Schaffer
• Cyrill Schärer
• Christian Losurdo
• Natálie Martináková

• Paula Martin

Entwicklung
• Dr. Hayato Omori
• Dr. Justinas Miseikis
• Christoph Müri
• Lucas Eicher
• Raphael Meyer
• Robin Scherrer
• Patricia Duchamp
• Ladina Roffler
• Frederik Zwilling
• Andre Morgado
• Tiago Rodrigues
• Kevin Bürgi
• Alina Wallbaum
• Marc Dreher
• Rastislav Marko
• Shalaby Abdelrahman
• Kanako Sternberg
• Jonas Enke
• Marta Freitas
• Lea Berberich
• Pascal Müller
• Pietro Caroni
• Miklòs Szàsz
• Zsolt Pásztori
• Devon Tenborg
• Stephane Luginbühl
• Tanja Bleuler

 

F&P Robotics China
Business Management

• Sarina Xinyi Liu

Verkauf und Marketing

• Liyao Xu
• Monica Zhang

Entwicklung

• Aaron Zhongwen Lu
• Chenchen Liu
• Di Zhu

Technischer Support

• Tianfeng Jiang
• Hanqing Li
• Wei Guo

Baronics AG
Geschäftsführer

• Hansruedi Früh

CTO

• Jannik Von Rickenbach

Marketing und Administration

• Chené He
• Maria Mavrikidi

Entwicklung

• Oliver Herklotz
• Aris Papadopoulos
• Cassian Zinner
• Nandor Daroczi

Meilensteine

2019

Im Januar 2019 durfte F&P Robotics bereits sein fünjähriges Bestehen feiern. Zu diesem besonderen Anlass wurden Aktionäre, Kunden und Partner nach Glattbrugg eingeladen, um gemeinsam das Jubiläum zu feiern. Acht F&P Roboter wirkten im Service- und Unterhaltungsteil der Feier mit. Das Event zeigte auf, was für Potenzial in den intelligenten und menschenfreundlichen F&P Robotern steckt.
Mehr
 
Im Oktober 2019 wurde P-Rob Version 3 für das Kundensegment F&E und Projekte veröffentlicht.
Mehr über P-Rob 3
Im Dezember 2019 wurde die Baronics AG als Tochtergesellschaft in Zürich gegründet, um den Gastronomiemarkt zu bedienen.
Mehr über Baronics

2018

Im August 2018 wurde in Shanghai, China eine Tochtergesellschaft gegründet, um den größten globalen Robotermarkt zu bedienen.
Mehr über F&P Robotics China

2017


Im Oktober 2017 präsentierte F&P Robotics das Produkt „Lio“ – den professionellen persönlichen Roboter für Service und Support.
Mehr über Lio

Im Dezember 2017 erfolgte aufgrund des Wachstums von F&P Robotics die Erweiterung der Produktionsanlagen auf das neue Gebäude.

2016

Im Januar 2016 veröffentlichte F&P Robotics den kollaborativen Roboter P-Rob Version 2 für Industrie und Forschung (z. B. Google, VW).
Mehr über Kollaborative Robotics

2014

Im Januar 2014 wurde die neue Gesellschaft F&P Robotics AG gegründet.
Kontaktieren Sie uns!

 

In den Medien


Der BL Verlag gehört zu den führenden Schweizer Anbietern von Fach- und Spezialwissen. Dieser Artikel beschreibt einen speziell konstruierten Greifer von uns, welcher erlaubt unterschliedlichste Montagen auszuführen.

Zum Artikel


Der „Tagesanzeiger“ ist eine der bekanntesten Zeitungen in der Schweiz. Im Tagesanzeiger wurde ein Artikel über Lio und über seinen Einsatz in Alten- und Pflegheimen veröffentlicht.

Zum Artikel


F&P feierte sein fünfjähriges Jubiläum. In der regionalen Zeitung „Zürcher Unterländer“ wurde ein Bericht über die Feier und die Produkte von F&P publiziert.

zum artikel


Im deutschen Magazin „Robotik und Produktion“ wurde ein Fachartikel über Lio veröffentlicht. Der Autor des Artikels, Herr Fritz, hat uns an der Automatica besucht und daraufhin entschieden, einen Artikel über Lio zu schreiben.

zum artikel


Lio wurde in Konstanz einem breiten Publikum aus dem Gesundheits- und Pflgesektor vorgestellt. Im Südkurier wurde ein Bericht über unseren Auftritt in Konstanz veröffentlicht.

zum Artikel


F&P Robotics hat zum ersten mal den Assistenzroboter Lio, das neuste Produkt von F&P, an der REHACARE vorgestellt. Ein Artikel darüber wurde in über Pressebox publiziert.

zum Artikel


Die Medienplattform Pressebox publizierte einen Artikel zur Präsenz von F&P auf der Hannovermesse 2017.

zum Artikel


Die schweizer Zeitung „südostschweiz“ hat einen Artikel über eines der neuesten Kundenprojekte von F&P Robotics veröffentlicht, bei dem P-Rob in der Therapeutischen Impulsgebung eingesetzt wird.
südostschweizt

zum artikel


Das deutsche Magazin „lernen & lehren“ hat eine Ausgabe herausgebracht, die sich dem Thema der Robotik widmet. Der Artikel über Kollaborative Robotik bezieht sich dabei weitgehend auf P-Rob.
logo_lul1

zum artikel


Switzerland Global Enterprise publizierte einen Artikel darüber, wie es F&P geschafft hat, sich im deutschen Markt zu etablieren, ohne eine Niederlassung in Deutschland zu haben.
logo global enterprice

zum artikel


F&P hat an der „Design Night“ organisiert von Autodesk teilgenommen.
le-temps

Zum Artikel


Neues Produkt – P-Rob 2, zweite Generation des kollaborativen Roboters

site-logo

Zum Artikel


3D-Drucker vereinfachen Innovationen für Swiss SMEs
logo global enterprice

Zum Artikel


Warum Co-Bots ein enormer Innovations- und Wachstumstreiber für die Robotikbranche sein werden
ieee spectrum

Zum Artikel


Wer beim Grillieren vor lauter Bier jeweils vergisst, die Würste zu wenden, der kann die Arbeit vielleicht dereinst einem Roboter überlassen. Allerdings hätte das seinen Preis.
20 Minuten

Zum Artikel


Der Roboter, der Würstchen brät: Vier Studenten der ZHAW haben als Bachelorarbeit einen Roboter entwickelt, der Würste braten kann. Dass dieser bald menschliche Grillmeister ersetzen wird, ist aber unwahrscheinlich.
Der Landbote

Zum Artikel


P wie persönlich – Der kollaborative Leichtbauroboter P-Rob 2 ist sowohl für Anwendungen im Industrie- als auch im persönlichen Service-Bereich konzipiert.
Robotik_88872

Zum Artikel


Ein persönlicher Roboter zu Ihrer Verfügung – P-Rob 2 ist absolut sicher für die Interaktion zwischen Mensch und Roboter
mdd-logo

zum Artikel