Über uns

 

Zukunftsorientiertes High-Tech Unternehmen F&P Robotics

Vision

Die persönlichen Roboter von F&P Robotics unterstützen und assistieren Menschen für mehr Lebensqualität.

 

Über uns

Firmengeschichte

F&P Robotics wurde im Jahr 2014 in Zürich von Dr. Hansruedi Früh gegründet. Die Vision des Gründers war es, Roboter zu entwickeln, die Menschen unterstützen und ihnen das Leben erleichtern. Mit seinen mutigen Ideen und seinem gewinnenden Charakter konnte sich Hansruedi zu einem weltweit führenden Experte sowie Pionier in den Bereichen künstliche Intelligenzen und menschen-fokussierte Robotik entwickeln.

Bereits im Jahr 2016 brachte F&P Robotics den kollaborativen und gepolsterten Roboterarm P-Rob 2 auf dem Markt. Basierend auf der Technik des eigenen Roboterarms konnte im Folgejahr eine Marktneuheit herausgebracht werden: Der Assistenzroboter Lio. Die bahnbrechenden Ideen und Produkte von F&P Robotics und ihr mitgebrachtes Potential wurden von Branchenexperten gewürdigt und hoch geschätzt.

Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, wurde im Jahr 2017 die Produktionsstätte erweitert. Da sich parallel zur angekurbelten Nachfrage auch ein verstärktes Interesse von Kunden aus Fernost abzeichnete, kam es 2018 zur Gründüngung einer chinesischen Tochtergesellschaft in Shanghai.

Ab dem Jahr 2019 konnte F&P Robotics erneut sein Produktportfolio erweitern und somit Barney ins Leben rufen: Der Bar- und Barista-Roboter namens Barney erfreute sich auf Anhieb internationalen Erfolg. Der in der Zwischenzeit verbesserte Roboterarm P-Rob 3 konnte im selben Jahr fertiggestellt und zur Steigerung der Produktqualität erfolgreich in Lio und Barney implementiert werden.

Unverhofft und unerwartet verstarb Gründer und Geschäftsführer Hansruedi Früh im Februar 2021 nach einer kurzen Krankheit im Alter von nur 64 Jahren. Er baute F&P Robotics zu einem hoch angesehenen internationalen Robotikunternehmen mit circa 50 Mitarbeitern aus. Um die Visionen seines Vaters weiter zu verfolgen, übernahm sein Sohn Michael Früh den Posten des CEOs. Als langjähriger F&P Mitarbeiter mit Erfahrungen in den Positionen Leitung Produktmanagement sowie CFO eignet sich Michael hervorragend als Nachfolger seines Vaters.

Seit 2021 führt nun Michael Früh das Unternehmen und begleitet es seither in der Transformations- und Wachstumsphase. Durch die vielen gemeisterten Herausforderungen der letzten Jahre ist F&P Robotics heute stärker denn je: Die Segel wurden neu ausgefahren und in den kommenden Jahren auf Wachstum ausgerichtet. Weitere spannende Produkte befinden sich bereits in der Entwicklung und werden in den nächsten Jahren auf den Markt kommen.

Team

Verwaltungsrat
Ueli Dietiker, Präsident
Michael Früh,Vize- Präsident
Steve Kemei He, Mitglied
Dr. Omar Al-Mubarak, Mitglied
Linden Shongua Lin, Mitglied
Fang Zheng, Mitglied
Advisory Board
Prof. Melinda Lohmann, HSG-Professorin für Informations- und Roboter-Recht
Dr. Holger Auerbach, Gesundheitswesen Experte
Dr. Reto Müller, Professioneller Verwaltungsrat in der Industrie mit Erfahrung in Innovation, Produktentwicklung und im Projektgeschäft
Dr. Hans-Jörg Hunziker, Unternehmer, Geschäftsfeldentwicklungsexperte
Peter Engel, Robotikexperte
Nicolas Oltramare, Unternehmer, Finanzexperte
Bernhard Merki, Experte im Industriebereich
Anja Reznik, Finanzexpertin
Dr. René Lenggenhager, Expert im internationalen Geschäft im Bereich Laborautomation
Dr. Gery Colombo, Experte in Rehabilitationstechnik
Management

Michael Früh, CEO

Lukas Wirth, CTO

Charles de Castelbajac, COO

Fabian Studach, CFO

René Luchsinger, CSO

Sarina Xinyi Liu, COO F&P Robotics China

Doreen Koletzki, Assistant to the Board
Verkauf & Marketing
Sales

René Luchsinger, CSO

Pietro Caroni, Business Development Manager Care Robotics

Florian Hertel, Head of Sales Care Robotics

Rajko Bundalo, Business Development Manager P-Rob
Marketing

Jan Hiersemenzel, Head of Marketing
Logistics/ Order Management

Charles de Castelbajac, COO

Meilensteine

2020

Der Start in das neue Jahrzehnt 2020 hat sich als viel herausfordernder herausgestellt als erwartet. Der neuartige Covid-19 Virus, welcher so weit weg schien, machte uns den persönlichen Kontakt zu vielen unserer Partner und Kunden aus dem Gesundheitswesen sehr schwierig.
Mehr
Doch der besondere Umstand brachte uns dazu, neue hilfreiche Funktionen anzubieten. Als Roboter setzt sich unser Assistenzroboter Lio keiner Gefahr aus und kann Menschen helfen, ihr Infektionsrisiko durch Transport- und Desinfektionsaufgaben zu senken. Die neue Transportfunktion und die UV-C Desinfektion von Türklinken wurden bereits 2020 umgesetzt und helfen, die Sicherheit in Pflege- und Alterszentren sowie Kliniken zu erhöhen.
Mehr über Lio
Ebenfalls konnte F&P 2020 die Serienproduktion des Assistenzroboters Lio auf den Weg bringen. Der Schritt in die Produktionsreife ist erfolgreich gelungen und Lio wird in standardisierten Produktionsschritten gefertigt und geprüft. Eine umfassende strikte Einzelteileprüfung, einheitliche Arbeitsabläufe sowie regelmässige Qualitätskontrollen stellen sicher, dass Lio im Einsatz seine Funktionen korrekt ausführen kann.
Mehr über Assistenzrobotik

2019

Im Januar 2019 durfte F&P Robotics bereits sein fünjähriges Bestehen feiern. Zu diesem besonderen Anlass wurden Aktionäre, Kunden und Partner nach Glattbrugg eingeladen, um gemeinsam das Jubiläum zu feiern. Acht F&P Roboter wirkten im Service- und Unterhaltungsteil der Feier mit. Das Event zeigte auf, was für Potenzial in den intelligenten und menschenfreundlichen F&P Robotern steckt.
Mehr
Im Oktober 2019 wurde P-Rob Version 3 für das Kundensegment F&E und Projekte veröffentlicht.
Mehr über P-Rob 3
Im Dezember 2019 wurde die Baronics AG als Tochtergesellschaft in Zürich gegründet, um den Gastronomiemarkt zu bedienen.
Mehr über Baronics

2018

Im August 2018 wurde in Shanghai, China eine Tochtergesellschaft gegründet, um den größten globalen Robotermarkt zu bedienen.
Mehr über F&P Robotics China

2017


Im Oktober 2017 präsentierte F&P Robotics das Produkt „Lio“ – den professionellen persönlichen Roboter für Service und Support.

Im Dezember 2017 erfolgte aufgrund des Wachstums von F&P Robotics die Erweiterung der Produktionsanlagen auf das neue Gebäude.
Mehr über Lio

2016

Im Januar 2016 veröffentlichte F&P Robotics den kollaborativen Roboter P-Rob Version 2 für Industrie und Forschung (z. B. Google, VW).
Mehr über Kollaborative Robotics

2014

Im Januar 2014 wurde die neue Gesellschaft F&P Robotics AG gegründet.
Kontaktieren Sie uns!

 

F&P News

SocietyByte: Wie der Schweizer Assistenzroboter Lio die Pflege unterstützt

SocietyByte Wissenschaftsmagazin der Berner Fachhochschule
29.04.2022
Roboter können in der Pflege von kranken und betagten Menschen repetitive und monotone Arbeiten übernehmen und damit das Pflegepersonal entlasten. Ein Zürcher Unternehmen hat den mobilen Assistenten Lio entwickelt. Im Interview schildert CEO und Firmenmitbegründer Michael Früh, was Lio jetzt schon alles kann, was er künftig übernehmen wird und warum er keine Menschen ersetzen kann.
Weiter lesen

F&P Robotics und Ostertag DeTeWe besiegeln Partnerschaft

Assistenzroboter „Lio“ rollt auf den deutschen Markt
02. Februar 2022

Der schweizer High-Tech-Entwickler F&P Robotics und das führende deutsche ITK-Systemhaus Ostertag DeTeWe haben heute eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet: ab sofort wird der Assistenzroboter Lio von Ostertag DeTeWe in Deutschland vermarktet und vertrieben. Dabei impliziert der „Geist“ des Kooperationsvertrages auch eine tiefgreifende Technologiepartnerschaft. Das hauseigene Entwicklerteam der Ostertag DeTeWe trägt dazu bei, dass das Aufgabenspektrum von Lio stets weiterentwickelt und um neue Einsatzfelder ergänzt werden kann.

Weiter lesen

Tech G Award für F&P Robotics in Shanghai

Schweizer Tech-Start-ups in Schanghai ausgezeichnet

Schanghai – Sechs Schweizer Deep-Tech-Start-ups haben bei der Shanghai International Consumer Electronics Show einen Grossen Preis erhalten. Flyability, F&P Robotics, holo|one, Oxyle und SynSense haben in der Fachwelt für Aufsehen gesorgt und ragten in der Wahrnehmung der Konsumenten heraus.

Zum Artikel