Agaplesion Bethanien Havelgarten in Berlin wappnet sich für die Zukunft und setzt auch zukünftig auf Lio

Nach einer sechsmonatigen Testphase gehört Lio seit Januar 2020 zum festen Inventar der Altenpflegeeinrichtung Agaplesion Bethanien Havelgarten in Berlin.

Lio schafft es mit seinem breiten Umfang an verschiedensten Funktionalitäten die Lebensqualität der geschätzten Seniorinnen und Senioren zu erhöhen, indem er sie in alltäglichen Herausforderungen begleitet und aktiviert. Das Pflegepersonal profitiert von Lios Hilfe und wird so bei täglichen und wiederkehrenden Aufgaben entlastet. Dadurch kann sich das Personal auf prioritäre, komplexe und fachliche Aufgaben konzentrieren. Lio hat die Wertvorstellungen des Altersheims verinnerlicht und nimmt stets Rücksicht auf die Privatsphäre der Heimbewohner und Mitarbeitenden.

Lios Aufgaben

Die Aufgaben von Lio werden stetig optimiert und ausgebaut. Zum jetzigen Zeitpunkt führt Lio folgende Aktivitäten im Agaplesion Bethanien Havelgarten aus:

  • Verteilen von Zwischenmahlzeiten (Kekse und Früchte in Bechern mit Deckel)
  • Eigenständiges Erinnern von vordefinierten Bewohnenden an Freizeitaktivitäten
  • Unterhaltung (Musik, Wettervorhersage,Therapieball, Kitzeln, Witze, Händeschütteln)
  • Frage nach dem Wunschmenü und Kommunikation an das Pflegepersonal zur Kontrolle
  • Geburtstagsglückwünsche aussprechen und Geburtstagslied spielen

Mehr über Lio

Lio lernt immer dazu

Die Funktionen können beliebig aktiviert und deaktiviert werden. So ist aufgrund der momentanen COVID-19 Pandemie beispielsweise das Händeschütteln deaktiviert, um gesundheitliche Risiken zu minimieren.

Die Erweiterung der Funktionen ist bereits im Gange. So soll Lio zukünftig Personen über die Gesichtserkennung identifizieren und individuell Begrüssen können. Auch soll Lio neue Arbeitsgebiete kennenlernen, damit er den Lift benutzen kann und somit auch in weiteren Etagen seine Unterstützung anbieten kann. Lio soll auch bald bei der täglichen Desinfektion von Räumen, Türklinken oder Handläufen unterstützen können.

Mehr über Assistezrobotik

Über Agaplesion Bethanien Havelgarten

Die Altenpflegeeinrichtung Agaplesion Bethanien Havelgarten in Berlin gehört somit zu den innovativen Kliniken die auf zukunftsgerichtete Technologien setzt und übernimmt somit europaweit eine Vorreiterrolle in der Mensch-Maschinen Interaktion im Gesundheitswesen.

Copyright: Anja Müller – Emanya Photography

In der Presse

Personal robot Lio from Agaplesion clinic in Berlin was mentioned in the article by Health&Care management magazine
Assistenzroboter in der Altenpflege

Ein Artikel über die Agaplesion Bethanien Diakonie, welche am Standort Havelgarten in Berlin-Spandau den Einsatz des Assistenzroboters „Lio“ von F&P Robotics testet.
mehr

Lio at Agaplesion Berlin VdDD
Kampagne über „Diakonie und Robotik“

Der „Verband diakonische Dienstgeber in Deutschland“ haben eine Kampagne veröffentlicht über „Diakonie und Robotik – (k)ein Gegensatz?“
mehr

Assistant Robot Lio in Healthcare
Projekt: Assistenzroboter in der Pflege

Die Agaplesion Bethanien Diakonie erprobt am Standort in Berlin Spandau den Einsatz des Assistenzroboters „Lio“ der schweizerischen Firma F&P Robotics.
mehr

Weitere Artikel

Lio in agaplesion berlin
Assistenzroboter Lio unterstützt in unserer Pflegeeinrichtung

Für drei Monate unterstützt der Assistenzroboter in unserer Pflegeeinrichtung Bethanien Havelgarten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
mehr

AGAPLESION TESTET ASSISTENZROBOTER
Agaplesion testet Assistenzroboter

Der mobile Assistenzroboter Lio wird seit dem 8. Juli 2019 im Agaplesion Bethanien Havelgarten in Berlin eingesetzt.
mehr

Lio in agaplesion berlin Wohlfahrt intern
Altenheim testet Assistenzroboter im Regelbetrieb

Agaplesion setzt ausserhalb eines Forschungsprojektes einen Assistenzroboter in einem Berliner Pflegeheim ein.
mehr