2. Fachtagung Kollaborative Robotik

An der Fachtagung Kollaborative Robotik in Giessen hat Michael Früh, CFO und Stellvertretender Geschäftsleiter von F&P einen Vortrag über Personliche Servicerobotik und die damit auftretenden Herausforderungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz gehalten.

Schwerpunkt der Veranstaltung waren die Themen Safety (Sicherheit) und Artificial Intelligence (Künstliche Intelligenz). Es wurden Themen wie Sicherheitszertifizierung, Sensorik und allgemein der Einsatz von Kollaborativen Robotern im Industriellen- und im Serviceumfeld, wie etwa in Spitälern oder Alten- und Pflegheimen, diskutiert. Mit unseren Pflegerobotern sind wir ein wichtiger Player in diesem Bereich. Herr Früh hat sich ausgiebig mit der Thematik des Einsatzes von Robotern in der Pflege und Betreuung befasst. Unter anderem ist er Coautor von „Robotik in Pflege und Gesundheitsbetreuung“, einer umfassenden Studie die sich dieser Thematik widmet und vom vdf Hochschulverlag AG and der ETH Zürich veröffentlicht wurde. Die Fachtagung war für uns eine gute Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und Inputs für die weiterentwicklung unserer Produkte zu sammeln. Die IHK Hessen hat auf ihrer Homepage einen Blogbeitrag über uns und unsere Serviceroboter veröffentlicht.

blogbeitrag zu f&P